Der Inheidener See, auch und ursprünglich Trais-Horloffer See genannt, ist ein See am nördlichen Rande der Wetterau. Er liegt ca. 40 km nördlich von Frankfurt am Main im Gebiet der Stadt Hungen im Landkreis Gießen. Der Baggersee, der aus einem ehemaligen Braunkohletagebau entstand, hat eine Wasserfläche von ca. 35 Hektar und ist bis zu 30 m tief. Anfang der 1960er Jahre entstand an den Ufern des Sees allmählich ein Naherholungs- und Wochenendgebiet. 1968 wurde die TSG gegründet. Mit unserem Nachbarclub - dem SCI am Nordufer - teilen wir uns dieses kleine aber feine Revier.

Newsletter

JSN Pixel template designed by JoomlaShine.com